Verbändeinitiative PRO Mittelstand: Finanzierungsmix stärken – Mittelstand fördern

"Finanzierungsmix stärken – Mittelstand fördern" – unter dieser Überschrift hat die Verbändeinitiative PRO Mittelstand ein Positionspapier zur Bundestagswahl veröffentlicht. Die Forderungen basieren auf der Überzeugung, dass der "German Mittelstand" spiegelbildlich zu seiner Struktur eine Vielfalt an Finanzierungspartnern und -instrumenten benötigt. Die Initiative PRO Mittelstand setzt sich daher für Rahmenbedingungen ein, die ein solch breites Spektrum – Bankdarlehen, Leasing, Factoring, Nachrang- und Mezzaninkapital etc. – gewährleisten.

Dem Netzwerk gehören neben dem BDL der Bundesverband Factoring für den Mittelstand, der Deutscher Factoring-Verband, der Deutsche Franchiseverband, der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken und der Bankenfachverband an.

 
Teilen