Der BDL lädt ein:

Der BDL diskutiert am Freitag, 18. Oktober 2019, den digitalen Wandel und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Leasing-Branche. Das Forum gliedert sich inhaltlich in zwei Blöcke: Block I beschäftigt sich mit der Rolle der Unternehmenskultur und -organisation im Transitionsprozess von Leasing-Unternehmen, Block II mit KI und Robotics in der praktischen Anwendung. 

Die Tagung richtet sich primär an Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter aus Organisations- und IT-Abteilungen in Leasing-Unternehmen. Der Teilnehmerkreis umfasst Mitgliedsgesellschaften und assoziierte Mitglieder des BDL. Die Teilnahmegebühr beträgt 200,-- Euro (zzgl. MwSt.). Zudem wird für alle, die bereits am Vorabend anreisen, ein Treffen in der Brasserie Gendarmenmarkt, Taubenstraße 30, 10117 Berlin, ab 19 Uhr angeboten (50,-- Euro zzgl. MwSt.). 

Agenda

ab 9:30Get-together
10:00 UhrBegrüßung
Michael Mohr, Mitglied des BDL-Vorstandes
Block I: Zur Rolle der Unternehmenskultur und -organisation im Transitionsprozess von Leasing-Unternehmen
10:15 UhrEinführung
von Michael Mohr
10:20 UhrUnternehmenskultur im Zeitalter der Digitalisierung - Bällebad statt Kasernenhof?
Sabine Kluge, Kluge & Konsorten
10:45 UhrWerkstattbericht aus dem abcfinlab
Markus Wernicke, abcfinlab GmbH
11:15 UhrKaffeepause
11:45 UhrPodiumsdiskussion
Moderation: Michael Mohr
12:30 UhrMittagspause
Block II: KI und Robotics – Der praktischen Anwendung auf der Spur
14:00 UhrEinführung von Dirk Aue,
Cognizant Technology Solutions GmbH
14:15 UhrDie Zukunft des Leasing – Informationen und Prozesseffizienz als Erfolgsfaktoren?
Robert Gerstenberger, Deloitte Consulting GmbH
14:45 UhrRestwertprognose 2.0
Petr Thiel / Chris Domagala, Lectura GmbH
15:15 UhrKI-Maschine mit Pay-Per-Use finanziert: Shared Knowledge with Shared Risks
Franziska Walz, TRUMPF Werkzeugmaschinen
ca. 15:45 Uhr Verabschiedung und Networking

 

 

Anmelden können Sie sich hier:

Anmeldung zum BDL-Forum Digitalisierung am 18.10.2019

Angaben
Hinweis:
Während der Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen gemacht, die ggf. online und in Publikationen veröffentlicht werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die auf der Tagung gemachten Personenfotos und Filmaufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des BDL verwendet werden dürfen.

Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben auf Richtigkeit und bestätigen Sie diese mit Klick auf "Absenden".
* Pflichtfeld