Das Glossar Leasing A bis Z ist eine Sammlung von Begriffen, die im Zusammenhang mit Leasing häufig verwendet werden. Das Glossar hat keinen Anspruch auf lexikalische Vollständigkeit. 

Leasing von A-Z


Insolvenz des Leasing-Nehmers

Im Falle einer Kundeninsolvenz ist die Leasing-Gesellschaft als wirtschaftlicher und rechtlicher Eigentümer berechtigt, das Leasing-Objekt zu kündigen und im Regelfall die sofortige Herausgabe zu verlangen, um es anschließend zu verwerten. Differenzen zwischen Verwertungserlös und abgezinstem Buchwert der Leasing-Gesellschaft laufen als Schadensersatzforderung an die zu verwertende Masse des Unternehmens. Alternativ kann in Abstimmung mit dem Insolvenz-Verwalter vereinbart werden, dass der Leasing-Nehmer das Leasing-Objekt gegen entsprechende Zahlung weiter nutzt, sofern die entsprechenden Geldmittel vorhanden sind.