Ihre Partner für Investitionen, Vertriebsleasing und ergänzende Services

Die 152 Mitgliedsgesellschaften des BDL repräsentieren einen Anteil von über 90 Prozent des gesamten Leasing-Marktvolumens in Deutschland, das sich 2017 auf 67,00 Mrd. Euro belief.

Die Struktur der Leasing-Branche spiegelt die Unternehmenslandschaft in Deutschland wider. Den Leasing-Markt teilen sich breit aufgestellte Universalanbieter, Spezialisten für Gütergruppen oder Kundensektoren sowie Experten für Immobilien- und Großmobilien-Leasing. Aktuell sind rund 360 Leasing-Gesellschaften bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eingetragen, darunter ein erheblicher Anteil an Objektgesellschaften ohne operative Tätigkeit. Die BDL-Mitglieder beschäftigten 2017 rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über die Funktion Wer verleast was haben Sie die Möglichkeit, das Mitgliederverzeichnis des BDL zielgerichtet nach den Objektschwerpunkten der Leasing-Unternehmen zu durchsuchen. Eine komplette alphabetische Liste aller Mitglieder finden Sie im nebenstehenden Download.