Leasing-Geschäftsklima geht zurück

Das Leasing-Geschäftsklima ist im März zurückgegangen. Dies geht vor allem auf eine deutlich schlechtere Einschätzung der aktuellen Geschäftslage zurück. Aber auch auf die kommenden sechs Monate schauen die Leasing-Unternehmen etwas weniger optimistisch als im Februar. Die Geschäftserwartungen waren im vergangenen Monat gegenüber Januar stark angestiegen.

Damit spiegelt das Geschäftsklima Mobilien-Leasing die Stimmung in der Gesamtwirtschaft treffend wider, die sich im März ebenfalls leicht eingetrübt hat. Nach Einschätzung des ifo Instituts zeigten sich die Unternehmer etwas weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage, allerdings auf hohem Niveau. „Auch der Optimismus mit Blick auf die kommenden Monate nahm ab. Der drohende Protektionismus drückt auf die Stimmung“, kommentiert das Münchener Wirtschaftsforschungsinstitut.

Zum Leasing-Geschäftsklima

Zum ifo Geschäftsklima