Leasing-Geschäftsklima deutlich abgekühlt

Das Geschäftsklima Mobilien-Leasing hat sich im November gegenüber dem Vormonat stark abgekühlt. Die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage hat sich gegenüber Oktober leicht verbessert.Ursache für die starke Abkühlung ist der Einbruch der Geschäftserwartungen der Leasing-Unternehmen für die nächsten sechs Monate.

"In Deutschland wird nach wie vor viel zu wenig investiert. Eine deutliche Veränderung der Investitionsstimmung ist derzeit nicht in Sicht. Dies spiegelt sich auch im Leasing-Geschäftsklima wider", kommentiert BDL-Hauptgeschäftsführer Horst Fittler. 

Das ifo Institut errechnet das Geschäftsklima Mobilien-Leasing aus den Meldungen der Leasing-Gesellschaften zur gegenwärtigen und der in den nächsten sechs Monaten erwarteten Geschäftslage.

Entwicklung Geschäftsklima Mobilien-Leasing