Neue Ausgabe der FLF erschienen

Das Layout der Fachzeitschrift FLF wurde überarbeitet und leserfreundlicher gestaltet.

Neue Ausgabe der Fachzeitschrift FLF - Finanzierung, Leasing, Factoring mit einer Titelstory über Insolvenzen erschienen: "Zahlungsunfähigkeit in Deutschland: Weiterhin alles gut?" von Michael Bretz, Leiter der Wirtschaftsforschung beim Verband der Vereine Creditreform, sowie „Insolvenzantrag – was nun? Wie Factoring einen Beitrag zum Turnaround eines Unternehmens leisten kann“ von Marko Dupor, Geschäftsführer Marktfolge bei Bibby Financial Services GmbH.

Weitere Themen in der März-Ausgabe sind u.a.:

- Sale-and-lease-back als Option in der Unternehmenssanierung (Thomas Vinnen)

- Voraussetzung ist immer gegenseitiges Vertrauen - Wie die Nürnberger Leasing jährlich ein bis zwei Mitbewerber übernimmt (Ferdinand Dorn)

- Steigende Akzeptanz und häufigere Nutzung von Factoring (Univ.-Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Dr. Wolfgang Spörk)

- Auslagerungen im Fokus von Aufsicht und Abschlussprüfern (Dr. Bodo Chrubasik, Achim Schütz)

- Die Datenschutz-Grundverordnung - eine erste Bestandsaufnahme (Dr. Nils Gruske, Clara Rappold)

- Studie: Mittelstand bleibt der Hausbank weiterhin treu (Michael Euchner)

Zur März-Ausgabe der FLF