BDL warnt vor Fehlinterpretation des wirtschaftlichen Eigentums bei Bilanzierungsfragen

In einer gegenüber dem IDW abgegebenen Stellungnahme betont der BDL den Vorrang des zivilrechtlichen vor dem wirtschaftlichen Eigentum bei der Beurteilung von Bilanzierungsfragen.

Stellungnahme