Seminarangebot der BDL-Akademie

Mit dem Seminarangebot der BDL-Akademie möchten wir unsere Mitgliedsunternehmen bei der Aus- und Fortbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen. Auch im Jahr 2022 stehen dabei Themen rund um das Geschäftsmodell „Leasing“ im Vordergrund. In unserem Seminarprogramm 2022 bieten wir Ihnen sowohl Grundlagen-, Aufbau- und Spezialseminare als auch Lehrgänge für berufsbegleitende, Leasing-spezifische Ausbildungsprogramme an.

Die Praxisorientierung, die hohe Qualität und die gute Preis-/Leistungsrelation der Seminare werden nicht zuletzt durch fachkundige Referenten aus unseren Mitgliedsunternehmen und der BDL-Geschäftsstelle gewährleistet. Ebenso unterstützen uns assoziierte Mitglieder und Kooperationspartner, mit denen der BDL seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet. Die BDL-Akademie wird aktuelle Entwicklungen regelmäßig aufgreifen und ihr Seminarangebot unterjährig erweitern. Schauen Sie daher immer mal wieder auf unserer Homepage nach neuen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unsere BDL-Seminare im Jahresüberblick

DatumSeminartitelOrt
05.09. - 30.09.2022
10.10. - 11.10.2022
Grundlagen des Mobilien-Leasing (Onlineseminar und Präsenztermin)
Einführung in die zivilrechtlichen, steuerrechtlichen, betriebswirtschaftlichen, kalkulatorischen und risikoanalytischen Aspekte des Leasing. Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende, die erst wenige Monate Erfahrungen im Leasing gesammelt haben.
Leonardo Hotel
Düsseldorf
05.10.2022Geldwäscheprävention in Leasing-Gesellschaften
In diesem BDL-Spezialseminar werden fachliche Themen aufgegriffen, die in erster Linie für Spezialisten aus den Fachabteilungen von Interesse sind.
Leonardo Hotel
Düsseldorf

11./12.10.2022

Zivilrechtliche Fragen zum Mobilien-Leasing (abgesagt)

Die Weiterbildung vertieft zivilrechtliche Fragen des Mobilien-Leasing - von der rechtlichen Einordnung, über Rechte und Pflichten der Vertragsparteien, Vertragsarten, Sicherheiten bis hin zu Leistungsstörungen. Das Präsenzseminar eignet sich für Fach- und Führungskräfte mit Grundkenntnissen im Leasing.

IntercityHotel Frankfurt Hauptbahnhof-Süd
13.10. - 14.10.2022Auslagerungsmanagement (abgesagt)
Diese BDL-Aufbauseminar ist für Fach- und Führungskräfte von Leasing-Gesellschaften, die über Grundkenntnisse des Mobilien-Leasing (Grundlagenseminar) verfügen und ihre Kenntnisse in den Leasingpezifischen Aspekten des Auslagerungsmanagements vertiefen wollen.
Dorint am Heumarkt Köln
04.10. - 31.10.2022
07.11. - 08.11.2022

Grundlagen des Mobilien-Leasing (Onlineseminar und Präsenztermin)

Im BDL-Grundlagenseminar„Mobilien-Leasing“ erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Einführung in die zivilrechtlichen, steuerrechtlichen, betriebswirtschaftlichen, kalkulatorischen und risikoanalytischen Aspekte des Leasing. Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende, die erst wenige Monate Erfahrungen im Leasing gesammelt haben.

Welcome Hotel Residenzschloss
Bamberg

12.10.2022,
16:00-17:30 Uhr

 

Offenlegung nach Art. 8 der Taxonomie-Verordnung - Auf dem Weg zur Ermittlung der Green Asset Ratio (GAR) und anderer KPIs für die Berichterstattung

Im diesem Seminar erfahren Sie, welche Angaben im Rahmen von Art. 8 TaxonomieVO veröffentlicht werden müssen und wie zur Bestimmung der relevanten Komponenten vorgegangen werden kann. Das Seminar eignet sich sowohl für Leasing-Unternehmen, die von der Pflicht zur nichtfinanziellen Berichterstattung betroffen sind bzw. sein werden als auch für LeasingGesellschaften, die die Anforderungen ihrer Refinanzierungspartner besser verstehen wollen.

Online-Seminar (Webex)
02.11.2022Insolvenzrecht mit Bedeutung für das Mobilien-Leasing
In diesem BDL-Spezialseminarwerden fachliche Themen aufgegriffen, die in erster Linie für Spezialisten aus den Fachabteilungen von Interesse sind.
Kranz Parkhotel
Siegburg

25.11.2022,
9:00-10:30 Uhr

Nachhaltigkeit in der Kundenberatung - Umgang mit Kundenfragen im Hinblick auf den Einbezug von ESG-Kriterien bei Finanzierungsanfragen

Durch die Integration von ESG-Kriterien in das Geschäftsmodell von Unternehmen verändert sich zugleich deren Finanzierungssituation. Hierdurch haben Leasing-Gesellschaften die Chance, sich als kompetenter Partner gegenüber zu positionieren und zielgerichtet nachhaltige Produkte anzubieten. Das Seminar ist als Einsteigerseminar insbesondere für Vertriebsspezialisten konzipiert. 

Online-Seminar (Webex)

Weitere Kooperationsangebote

Studiengang Diplom-Finanzierungwirt*in (VWA) / Leasingfachwirt*in (IHK)“ in Kooperation mit der VWA

Der berufsbegleitende Lehrgang der Freiburger Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) ist ein weiteres Bildungsangebot, in dem, in Kooperation mit dem BDL, Leasing-Wissen vertieft vermittelt wird. Nach erfolgreich absolviertem Studium erlangen die Studierenden zum einen den Titel „Diplom-Finanzierungwirt*in (VWA) / Leasingfachwirt*in (IHK)“. Zum anderen kann die Prüfung der Industrie- und Handelskammer zum „Leasing-Fachwirt/in (IHK)“ abgelegt werden.

Weitere Informationen

Onlinekurs Datenschutz-Schulung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kooperation mit S&P Lernwelt

Die regelmäßige Datenschutz-Schulung ist unverzichtbar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern müssen grundlegende Kenntnisse zum Datenschutz haben und vor allem sensibilisiert werden, mit Daten bewusst und richtig umzugehen. Mit dem Online-Kurs der S&P Lernwelt können Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einfachem Weg schulen. Eine Know-how-Verifizierung und ein Teilnahmezertifikat sind Bestandteil des Onlinekurses. Jederzeit verfügbarer Online-Kurs. Dauer ca. 30 - 40 Minuten.

Mehr Informationen

Onlinekurs Fraud Prevention bei Leasing-Unternehmen in Kooperation mit S&P Lernwelt

Dieser Onlinekurs ist für Fach- und Führungskräfte in Leasing-Unternehmen als Selbslernkurs konzipiert. Die Kursdauer beträgt etwa 60 Minuten einschl. Abschlusstest zum Schulungsnachweis. BDL-Mitglieder erhalten auf die Kursgebühr einen Nachlass in Höhe von 10% (gilt nicht für assoziierte BDL-Mitglieder).

Mehr Informationen

Onlinekurs Geldwäsche- und Betrugsprävention bei Leasing-Unternehmen in Kooperation mit S&P Lernwelt

Der Onlinekurs dient der Mitarbeiterschulung und vermittelt den Teilnehmenden in kurzer und kompakter Form das erforderliche Hintergrundwissen zum Thema Geldwäsche- und Betrugsprävention. Er ist für Leasing optimiert. Geldwäschebeauftragte erhalten ein Gesamt-Teilnahmezertifikat und können die Schulung so revisionssicher dokumentieren. Die Kursdauer beträgt ca. 45 – 60 Minuten. Nach einer Wissensverifizierung in den Lernlektionen und vollständigem Absolvieren erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. BDL-Mitglieder erhalten auf die Kursgebühr einen Nachlass in Höhe von 10 Prozent (gilt nicht für assoziierte BDL-Mitglieder).

Mehr Informationen

Onlinekurs Compliance-Wissen in Kooperation mit S&P Lernwelt

Dieser Onlinekurs (Selbstlernkurs) ist für Fach- und Führungskräfte von Leasing-Unternehmen, die ihr Compliance-Wissen erhalten und bzw. vertiefen wollen konzipiert. Die Kursdauer beträgt etwa 45 Minuten einschl. Abschlusstest zum Schulungsnachweis. BDL-Mitglieder erhalten auf die Kursgebühr einen Nachlass in Höhe von 10% (gilt nicht für assoziierte BDL-Mitglieder).

Mehr Informationen

Leasingwissen für Nachwuchskräfte in Kooperation mit S&P Lernwelt

Dieser moderierte Onlinekurs mit Aufgaben, Tests und Feedback richtet sich konkret an Auszubildende sowie dual Studierende von Leasing-Unternehmen.

Mehr Informationen

 

 
Teilen