Stellenangebot

Der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) ist der Spitzenverband der Deutschen Leasing-Wirtschaft. Unsere rund 220 Mitglieder, darunter hersteller- und bankennahe sowie unabhängige Leasing-Unternehmen, stehen für etwa 90 Prozent des deutschen Leasing-Marktes. Mit einem Investitionsvolumen von rund 70 Mrd. Euro in 2022 ist die Branche der bedeutendste Investitionsfinanzierer des deutschen Mittelstandes. Aber nicht nur das: Leasing trägt auch zur Lösung aktueller Herausforderungen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit bei und ist Treiber der Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Die Branche unterstützt den Mittelstand in Deutschland, sich leistungsstark, wettbewerbsfähig und zukunftsfest aufzustellen.

Wir sind stolz darauf, seit 50 Jahren die Interessen der Leasing-Branche gegenüber Parlamenten und Ministerien, den Aufsichts- und Regulierungsbehörden auf nationaler und internationaler Ebene sowie in den Medien und der Öffentlichkeit zu vertreten. Dabei setzen wir auf umfassende, transparente und sachliche Informationen. Wir beschäftigen uns mit Zukunftsthemen, die so in einzelnen Unternehmen nicht bearbeitet werden können: Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Aus- und Weiterbildung, Marktentwicklung, nationale und europäische Gesetzgebung etc. 

Diese Leistungen erbringt ein engagiertes und kompetentes Team. Wir freuen uns auf weitere kluge Köpfe, die uns dabei unterstützen.

Für unsere Verbandsgeschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort: 

    Referatsleitung Betriebswirtschaft und Regulatorik (m/w/d)

    Das machen Sie bei uns:

    • Sie monitoren, analysieren und begleiten nationale sowie internationale Gesetzgebungsprozesse und wirken bei Konsultationen mit
    • Sie unterstützen die Entwicklung von Verbandspositionen, erarbeiten Stellungnahmen und erstellen Informationen für unsere Mitglieder
    • Sie leiten versiert Gremien wie Ausschüsse, Arbeitsgruppen und Fachveranstaltungen
    • Sie stehen im Fachaustausch mit Wirtschaftsprüfern und Bankenaufsicht
    • Sie begleiten die Mitglieder bei der Weiterentwicklung fachspezifischer Themen

    Damit können Sie punkten:

    • Sie haben erfolgreich Betriebswirtschaft oder ein vergleichbares Studienfach absolviert, eine Bankausbildung ist von Vorteil
    • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in oder mit der Leasing-Branche, z. B. in einer Leasing-Gesellschaft oder in der Wirtschaftsprüfung
    • Sie interessieren sich für Leasing-Aufsicht und für regulatorische und gesetzgeberische Rahmenbedingungen
    • Sie drücken sich mündlich und schriftlich überzeugend aus
    • Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift
    • Sie sind hochmotiviert und haben Freude an selbstständiger Arbeit

    Das können Sie:

    • Komplexe Sachverhalte durchdringen, Zusammenhänge erkennen und verständlich auf den Punkt bringen
    • Adressatengerecht kommunizieren
    • Selbstständig und vorausschauend agieren
    • Strukturiert im nationalen, europäischen und politischen Rahmen denken
    • Präsenz- und digitale Arbeitsformate leiten Sie gern

    Das bieten wir Ihnen:

    • Verantwortungsvolle Herausforderungen mit Gestaltungsspielraum in einem motivierten und engagierten Team
    • Begleitung von Zukunftsthemen des Mittelstandes
    • Vielfältige Möglichkeiten, neue Impulse zu setzen
    • Unterstützung bei Ihren fachlichen und beruflichen Zielen
    • ein sehr gutes persönliches Miteinander sowie regelmäßiges Feedback
    • einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit der Möglichkeit mobilen Arbeitens

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aller relevanten Zeugnisse und dem möglichen Einstiegsdatum) per E-Mail an conen(at)leasingverband.de. Bei Fragen sprechen Sie gerne unsere Hauptgeschäftsführerin, Frau Dr. Claudia Conen (Tel.: +49 (0) 30 20 63 370), an.

    Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst - weitere Hinweise finden Sie auf unserer Webseite www.leasingverband.de/datenschutzerklaerung

     
    Teilen