FLF - Finanzierung Leasing Factoring

Seit über 60 Jahren beleuchtet die Zeitschrift „FLF Finanzierung Leasing Factoring“, anfangs noch unter dem Titel „Die Teilzahlungswirtschaft“, Entwicklungen in der Leasing-Branche. Herausgeber der FLF sind neben dem BDL der Bankenfachverband sowie der Deutsche Factoring Verband.

Der Inhalt der FLF wird bereits durch ihren Titel charakterisiert. In sechs Ausgaben pro Jahr bringt das Fachblatt Beiträge über die Branchen- und Konjunkturentwicklung, Analysen der zivilen, aufsichtsrechtlichen und steuerlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung, Betrachtungen betriebswirtschaftlicher, technischer und juristischer Entwicklungen auf dem Markt der Finanzdienstleistungen sowie Fachberichte aus dem europäischen Ausland. Unternehmensnachrichten, Informationen über die Herausgeberverbände und fachspezifische Literaturhinweise runden das Programm ab.

Die FLF steht in engem Kontakt mit wissenschaftlichen Einrichtungen wie dem Forschungsinstitut für Leasing an der Universität zu Köln. Auf diese Weise dient die Zeitschrift auch über den Kreis der Branchenangehörigen hinaus als Plattform für die fundierte Diskussion aktueller und grundsätzlicher Themen aus den Bereichen Leasing, Absatz- und Investitionsfinanzierung sowie Factoring.

Übersicht der Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 3/2022 der Zeitschrift "Finanzierung Leasing Factoring":

EDITORIAL

Ein Dilemma

Philipp Otto 

LEASING

Leasing-Branche sieht großes Potenzial in Zukunftsinvestitionen

Dr. Claudia Conen 

60 Jahre Leasing in Deutschland

Univ.-Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels 

Neubau ohne Eigenkapital und Investoren

Klaus Busch 

Digitale Vertriebsmodelle im Small-Ticket-Leasing

Klaus Meyer, Nicole Nowak 

DIGITALISIERUNG

IoT-based Finance - mit Daten Risiken managen

Dr. Lars Rüsberg 

Wie man Daten in eine gewinnbringende Ressource umwandelt

Timo Mühlhausen 

Digitalisierung ist ein Mannschaftssport

Ulf Könekamp 

Digitale Plattform als Einstieg in die Pay-per-Use-Welt

Matthias Ainz 

Digitales Onboarding

Arvid Brackrogge 

BANKING

Sicherheiten: Mobilien methodisch bewerten - Risiken erkennen

Frank Schottenheim 

MANAGEMENT

Feedback als Motor für eine kundenzentrierte Ausrichtung

Daniel Eschbach, Dr. Judith Glüsenkamp 

RUBRIKEN

Aus der Branche
Personalien
Buchtipp
Kurz informiert
Veranstaltungen
Handelsregister kompakt

 

Die einzelnen Artikel können auch Nicht-Abonnenten auf der Verlagswebsite gegen Gebühr lesen. 

 
Teilen